Seminare und Termine


Unser Angebot rund um das Wissen und die Suche von Trüffeln

Unsere Passion-Trüffel-Seminare sind entstanden aus unserer eigenen Faszination für Trüffel.

 

Wir lieben Trüffel in jeglicher Form auf unseren Gaumen, deren Duft in unseren Nasen und in denen unserer Hunde!

Vor einiger Zeit bekamen wir jeweils eine Lagotto Romagnolo-Hündin, Liesel und Emma, von einem erfahrenen Züchter aus Ancona in Italien. Es sind zwei Schwestern aus einem Wurf mit denen wir oft gemeinsame Ausflüge unternehmen. Auch unsere Rauhaardackeldame Hedwig sucht leidenschaftlich gerne und sehr erfolgreich! Inzwischen ist auch eine kleine Elfie (ebenfalls ein Lagotto Romagnolo) dazugekommen und verbreitet mit ihren Späßen gute Laune.

Ganz nebenbei fand Elfie ihren ersten Wildtrüffel im Alter von 16 Wochen. Es handelte sich um einen Perigordtrüffel, da wir gerade im Urlaub in der Provence waren.

 

Wir reisen in ganz verschiedene Trüffelgebiete und haben uns im Laufe der Jahre, in denen wir uns bereits mit Trüffeln beschäftigen, ein beträchtliches Wissen und Können rund um Trüffel angeeignet. Wir mikroskopieren unsere Funde leidenschaftlich gerne (ja, wir haben tatsächlich auch ein Urlaubs-Mikroskop) und haben unsere eigenen Hunde zu wahren Spürnasen ausgebildet. Wir leben Trüffeln in jeder freien Minute.

 

In unserem Freundes- und Bekanntenkreis haben wir viele mit unserer Passion angesteckt und werden bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu diesem Thema gelöchert.

So entstand die Idee, unser Wissen und unsere Fertigkeiten auf diesem Gebiet mit anderen Menschen und auch mit ihren Hunden zu teilen – und vielleicht den einen oder anderen mit unserer Passion zu infizieren.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, eine Seminarreihe – mit und ohne Hund – rund um Trüffeln, den damit verbundenen Naturschutz, deren Geschichte, Wissen, Suchen, Finden, Bestimmen, Genießen und vieles mehr anzubieten!


Seminarinhalte

Unsere Seminare richten sich sowohl an Hundebesitzer, wie auch an Trüffelinteressierte, die keinen eigenen Hund haben. Diese haben die Möglichkeit, bei den Seminaren mit unseren bereits ausgebildeten Hunden zu arbeiten, um zu erleben, worauf es bei der Trüffelsuche ankommt.

Wissen

Wir schlagen einen Trüffelbogen von der Antike bis zur Neuzeit: Sie erfahren, welche Bedeutung Trüffeln in Babylon, Ägypten, bei den Etruskern und Römern, im Mittelalter und bis zum höfischen Trüffelverzehr im 18. Jahrhundert hatten.


Sie lernen den Vater der ersten Trüffelplantagen in der Provence im 19. Jahrhundert kennen, werden über die damaligen Erntemengen staunen und erfahren alles über die Trüffelsuche in Deutschland und im Elsass bis zu den Weltkriegen.


Wir informieren Sie über das Trüffelsuchen und -ernten heutzutage in Europa und Übersee. Aktuelle Trüffelmärkte, Trüffelbroker, Trüffelhandel und -versand werden ebenfalls thematisiert, ebenso wie die aktuellen Bestimmungen zur Trüffelsuche in Deutschland und anderen europäischen Ländern.

Genuss

 

In unseren Trüffelsuche-Basisseminaren mit Genießer-Kochkurs lernen Sie, über die reine Trüffelsuche hinaus, unter anderem, wie Sie Trüffeln in der Küche verwenden können und wie diese aufbewahrt und haltbar gemacht werden können. 

Wir stellen Ihnen verschiedene Rezepte und Gerichte vor, die wir in unserer Profiküche gemeinsam mit Ihnen zubereiten. Dabei wird uns ein erfahrener Koch und Küchenmeister begleiten.

 

Er wird Ihnen so manche wertvolle Tipps und Kniffe aus der Profiküche zeigen. Nach ein paar leckeren Häppchen mit Trüffeln und echten Trüffelprodukten während des Tages freuen wir uns daher schon auf das gemeinsame Kochen mit der Seminargruppe am Abend:

Mit viel Spaß klingt so der Seminartag bei einem leckeren Trüffelmenü und den passenden Weinen aus.

 

NEU:

Auf vielfachen Wunsch haben wir beschlossen auch einen reinen Trüffelkochkurs anzubieten!

Sie können ab sofort einen Geniesser-Trüffelkochkurs buchen, in dem Sie mit einem Profikoch an Ihrer Seite  ein mehrgängiges Trüffelmenü zubereiten werden.

Selbstverständlich haben wir hierfür die passenden Weine für Sie ausgesucht!

 

Hunde

Die Seminarteilnehmer und ihre Hunde werden spielerisch an die Trüffelsuche über die Wahrnehmung des Trüffelduftes herangeführt.

Die ersten Übungen erfolgen mit Trüffelattrappen, die im Verlauf der Seminarreihe Schritt für Schritt durch echte Trüffeln ersetzt werden.

 

Die Übungseinheiten erfolgen in kleinen Gruppen, die jeweils durch einen Betreuer aus unserem Team individuell und intensiv begleitet werden.

Somit können wir sehr gezielt auf Sie eingehen und Sie haben viel Zeit zum Üben und Fragen, um auf die Fortführung der Übungen, die Sie im Anschluß zu Hause leisten, optimal vorbereitet zu sein.

 

Hier widmen wir uns, in zwei aufeinander aufbauenden Seminaren, vor allem der natürlichen Hundebegabung zur Trüffelfindung. Aber auch die Theorie, das Trüffel-Fachwissen, die Standortvoraussetzungen, der Naturschutz, der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur und den Trüffelstandorten und die rechtlichen Bestimmungen zur Trüffelsuche in Europa werden thematisiert.

 

Während der Seminartage erwartet Sie mittags ein leckerer Mittagssnack mit Trüffeln (je nach Saison).

 

 

Bitte beachten Sie, daß wir keine Hundeschule sind, die das Benehmen oder Verhalten der Hunde und/oder deren Besitzer im Focus hat. 


Trüffelsuche-Basisseminar mit Geniesserkochkurs

Unser großes Genießerevent

Nächste Termine:  24.11.2018

 

Preis jeweils 320€ / Person mit Hund

Preis jeweils 220€ / Person ohne Hund

 

NEU: GENIESSER-TRÜFFELKOCHKURS

 

Nächster Temin:  24.11.2018 abends 

Preis 170 € /  Person


Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

 

Melden Sie sich hier direkt online an.


Trüffelsuchseminare (inkl. Mittagsleckereien mit Trüffeln)

Die nächsten Seminartermine

Basisseminar

14.10.2017 (bereits ausgebucht)

20.01.2018

24.02.2018

24.11.2018

16.02.2019

Aufbauseminar

14.07.2018

 

Preise

180 Euro für ein Mensch-Hund-Team / Seminartag, Begleitperson 60 Euro

 

120 Euro für Teilnehmer ohne Hund / Seminartag, Begleitperson 60 Euro



Seminarort

Direkt am Ortsrand eines kleinen Dörfchens in der Rheinebene im schönen Südbaden liegt unser Seminarort.

Wir können – mit oder ohne Hunde – direkt hinaus ins Grüne, in den Wald und auf die Wiesen.

 

Wenn Sie direkt vor Ort übernachten möchten, haben Sie bei uns die Möglichkeit, zwei Ferienwohnungen (www.odas-feriendomizil.de) zu mieten. Darüberhinaus finden Sie in Kappel-Grafenhausen zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels oder Pensionen.


Anmeldeformular

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Online-Anmeldeformular.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter Telefon +49 7822 4401808 zur Verfügung.