Hunde


Die Trüffelnasen von Passion Trüffel

Beauceron-Mix-Thira

Lagotto Romagnolo-Hündin Elfie, unser kleiner Azubi.

Rauhaardackel Hedwig & Lagotto Romagnolo Emma

Lagotto Romagnolo- Hündin Liesel

Die Seminare sind in mehrere aufeinander aufbauende Lern- und Übungseinheiten eingeteilt.

 

Unser Ziel ist es, aus Ihnen und Ihrem Hund im Verlauf unserer Seminarreihe ein erfolgreiches und verantwortungsvolles Trüffelsucher-Team zu machen!

 



Hundeausbildung

Im Rahmen unserer Seminare bringen wir Ihnen und Ihrem Hund spielerisch das erfolgreiche Trüffelsuchen bei.


Für die Trüffelsuche sind prinzipiell alle Hunde geeignet, die gerne Neues erlernen, Spaß an der Nasenarbeit und an der Arbeit mit ihrem Menschen haben.

Von Vorteil für die Spezialisierung der Hundenase auf den Trüffelduft ist es sicherlich, wenn der Jagdtrieb Ihres Hundes nicht zu stark ausgeprägt ist.
Sie – als Teampartner Ihres Hundes – werden lernen, die Anzeichen zu deuten, die Sie von Ihrem Hund bei der Trüffelsuche bekommen.


Die praktischen Teile unserer Seminare werden in kleinen Gruppen durchgeführt. Somit haben Sie und Ihr Hund viel Zeit und Gelegenheit, in den Seminaren, den Grundstock für Ihre weiteren Übungen zu Hause selbst zu legen.

Wir fangen jeweils mit einem theoretischen Teil an, danach folgen praktische Übungen, die im Basisseminar mit einer Trüffelattrappe absolviert werden. Am Ende des Basisseminars wird die "Suche" bereits ins "typische Gelände" verlegt.

In den Aufbauseminaren werden wir das bisher Gelernte wiederholen und festigen, sowie Ihrem Hund beibringen, echte (zuvor versteckte) Trüffeln unter Realbedingungen zu orten.
Dabei ist Ihr Gespür für Ihren Hund gefragt! Erkennen Sie die Zeichen, die Ihr Hund Ihnen gibt?


Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Trüffelsuche und -entnahme in Deutschland verboten ist. 

Unsere europäischen Nachbarn, wie z. B Frankreich, Schweiz oder Österreich sind Deutschland darin weit voraus. Dort ist die Suche (außer auf Privatplantagen) unter strenger Einhaltung der örtlichen gesetzlichen Vorgaben gestattet.
Im Rahmen des Seminars werden wir auch darauf eingehen.